Praxis Dr. Kähler
Praxis Dr. Kähler

Invasive Pränataldiagnostik

  • Amniozentese (Fruchtwasserpunktion),
  • Chorionzottenbiopsie (Punktion des Mutterkuchens)
  • Cordozentese (Nabelschnurpunktion)



 

Das Ziel dieser Untersuchungen besteht in der Gewinnung von Zellen des Ungeborenen, ohne es selbst zu verletzen. Die gewonnenen Zellen werden in einem humangenetischen Labor  analysiert. Nur so ist es möglich, genetische Erkrankungen zu erkennen bzw. auszuschließen. Darüber hinaus gibt es bei Verdacht auf andere Erkrankungen des Ungeborenen weitere spezielle Untersuchungen an den Zellen des Feten.

 

Bei dem Eingriff wird mit einer dünnen Nadel unter Ultraschallsicht durch die Bauchdecke der Schwangeren punktiert.
 

Die Eingriffe werden ambulant durchgeführt. Es empfiehlt sich eine Begleitperson mitzubringen. Wir raten, am Punktionstag und mindestens auch noch am Folgetag körperliche Schonung einzuhalten, um das Komplikationsrisiko zu senken.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Sprechzeiten:

Montag          8.30 – 12.00
                   13.00 – 16.00


Dienstag        8.30 – 12.00
                   13.00 – 16.00


Mittwoch        8.30 – 12.00


Donnerstag    8.30 – 12.00
                   13.00 – 16.00

Freitag           8.30 – 10.00

 

außerhalb dieser Zeiten sind ebenfalls Terminvergaben nach Vereinbarung möglich

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag - Freitag:

8.00 – 13.00 Uhr

Montag,Donnerstag: 

14.00-17.00 Uhr                    

Dienstag:

14.00-16.00 Uhr





Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. Christiane Kähler