Praxis Dr. Kähler
Praxis Dr. Kähler

Ultraschall in der Mutterschaftsvorsorge

 

In der Mutterschaftsvorsorge sind 3 Untersuchungen vorgesehen (8.-12. Woche, 18.-22. Woche, 28.-32. Woche). Sie beinhalten eine Beurteilung des Wachstums des ungeborenen Kindes und das Erkennen von schweren Abweichungen der Körperform oder der Organe. Diese Untersuchungen führt Ihre betreuende Frauenärztin/ Ihr Frauenarzt durch.


Finden sich bei dieser Basisuntersuchung Auffälligkeiten, können diese Grund für die Überweisung zur weiterführenden Ultraschalldiagnostik (Feindiagnostik, Echokardiografie, Dopplersonografie) sein. 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Wir sind für Sie da!

Sprechzeiten:

Montag          8.30 – 12.00
                   13.00 – 16.00


Dienstag        8.30 – 12.00
                   13.00 – 16.00


Mittwoch        8.30 – 12.00


Donnerstag    8.30 – 12.00
                   13.00 – 16.00

Freitag           8.30 – 10.00

 

außerhalb dieser Zeiten sind ebenfalls Terminvergaben nach Vereinbarung möglich

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag - Freitag:

8.00 – 13.00 Uhr

Montag,Donnerstag: 

14.00-17.00 Uhr                    

Dienstag:

14.00-16.00 Uhr





Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. Christiane Kähler